28 April, 2020

Linsen Curry

Placeholder
Video abspielen

Was du dafür benötigst:

100g rote Linsen


200ml Kokosmilch


1 EL Currypulver


1 TL Paprikapulver


1 Prise Pfeffer


1 TL Salz


½ Zucchini


So funktionierts:

1. Linsen waschen und für ca. 15 Minuten weich kochen
2. Zucchini in kleine Stücke schneiden
3. Kokosmilch mit Currypulver, Paprikapulver, Pfeffer und Salz verrühren
4. Die Zucchinistücke in die Kokos-Curry Sauce geben
5. Das Ganze für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen
6. Zum Schluss Topf vom Herd nehmen und die Linsen unterrühren Als Beilage eignet sich hervorragend Reis, Kartoffeln oder Nudeln !

Lass es dir schmecken!

Left ArrowVorheriger Beitrag

Mango Beeren Eis

Nächster BeitragRight Arrow

bodyArt mit Kerstin

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig, während andere uns helfen diese Webseite und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

Notwendig

Performance

Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies für folgende Zwecke ein: